DAS iXS MONTEVIDEO DESIGN KONZEPT

In der Schweiz entwickelt - Schutzjacken und Schutzhosen für innovative Motorradfahrer. Ausgeklügelte technische Detaillösungen und Materialkompositionen sind auf die Ansprüche der unterschiedlichen Fahrertypen Adventure, Street und Touring ausgerichtet. Situativ kann die funktionale Eigenschaft dem Klima angepasst werden. Modulare, wechselbare Schutzelemente ermöglichen eine individuelle Farbgestaltung.

Das iXS Montevideo Schutzbekleidungskonzept für Motorradfahrer beinhaltet je nach Fahrertyp Modellvarianten, die auf die individuellen Funktionsansprüche eingehen

MODELLVARIANTEN

Das iXS Montevideo Schutzbekleidungskonzept für Motorradfahrer beinhaltet je nach Fahrertyp Modellvarianten, die auf die individuellen Funktionsansprüche eingehen: Textiljacken und -hosen für den urbanen Einsatz werden für den Tourenfahrer durch Lederverstärkungen abriebfester, robuste Hartschalenprotektoren schützen den Off road-Fahrer im Geländeeinsatz, hoch atmungsaktive Textilgewebe ermöglichen erfrischende Luftdurchfl utung bei Hitze, eine einsetzbare, wasserdichte Membran-Innenjacke verhindert den Wassereintritt, eine optional erhältliche, wärmende Innenjacke schützt vor Kälte.

SICHERHEIT

Als Grundausstattung werden bei allen Modellvarianten in der Position verstellbare, CE zertifi zierte Protektoren an Schultern, Rücken, Ellbogen und Knien im Inneren der Bekleidung eingesetzt. Verdeckte Sicherheitsnähte und grossfl ächige Refl ektoren geben zusätzlichen Schutz. Die Baumusterprüfung nach den gültigen Prüfnormen beinhaltet chemische Tests aller Materialkomponenten sowie ergänzend die Prüfung von Abriebfestigkeit und Reissfestigkeit der Oberstoffe.

TECHNISCHE DETAILLÖSUNGEN

Komfort verstärkt passiv die Sicherheit: Verschliessbare, grosszügige Belüftungssysteme auf der Brust, Armen, Rücken und Beinen ermöglichen die individuelle Anpassung der Klimasituation und schützen vor Überhitzung. An Brust und Rücken kann der gesamte Textilbereich mit Zippern gelöst und hinter den unteren Taschen verstaut werden, um ein luftdurchfl utetes 3D-Mesh Gewebe freizulegen. Weitenversteller an Kragen, Ober- und Unterarmen, Armabschluss, Taille, Jacken- und Hosenbund sowie oberem und unterem Beinbereich ermöglichen passgenauen, fl atterfreien Tragekomfort. Feuchtigkeit kühlt den Körper aus: Neben der einknöpfbaren, atmungsaktiven, wasserdichten Membran-Innenjacke befi ndet sich in der Kragentasche eine ausfaltbare, wasserdicht angeschlossene Sturmhaube, die den Wassereinbruch zwischen Motorradhelm und Jackenkragen verhindert. Stauraum für jeden Reisebedarf: Grosszügig konstruierte Aussentaschen, Armtasche mit Sichtfenster z.B. für Notizen während der Fahrt, Innentaschen getrennt für Mobiltelefon, Geldbörse, Dokumente. Membrantasche auf dem unteren Rückenbereich.

INDIVIDUALITÄT

Neben der unterschiedlichen Farbgestaltung der Modellvarianten können die eingeschraubten Einsätze der Hartschalenprotektoren an Schultern und Knien in den Farben Rot, Blau, Grün, Gelb, Weiss, Orange, Silber und Schwarz ausgetauscht werden und ermöglichen so die Farbanpassung an das jeweilige Motorrad (bei Montevideo RS-1000).